[Foto: Pressekonferenz]
2010-03-HUE0049

Großer Umbau am Autobahnkreuz Aachen

Gelb bedeutet Baustelle. Rot heißt Vollsperrung.

März 2010 – Mit 75 Millionen Euro ist am Autobahnkreuz Aachen eine der größten Baustellen entstanden. In sieben Phasen entstehen sieben neue Brücken und 17 Fahrspuren.

Ziel ist es, den Verkehr im Dreiländereck deutlich flüssiger und vor allem sicherer zu machen. Die Sorge in der Bevölkerung, insbesondere im Gewerbe war, dass durch die Umbaumaßnahmen wesentliche Behinderungen entstehen. Deshalb legt Straßen NRW großen Wert auf eine hochwertige Kommunikation. Hüsch & Hüsch begleitet dieses Projekt und hat eine leistungsstarke website www.ak-aachen.de geschaffen. Hier sind übersichtliche Pläne und Graphiken entworfen, ein Baustelleninformationssystem, das die Autofahrer rechtzeitig über mögliche Behinderungen in Kenntnis setzt.

Darüber hinaus gibt es Faltblätter, die man anfordern oder als PDF runterladen kann. Am 8. März wurde die Bürgerberatungsstelle in Merzenich vom NRW-Verkehrsminister Lutz Lienenkemper eröffnet. Auch hier kommt die Beschilderung, das Erscheinungsbild und die große Wandgraphik aus dem Hause Hüsch & Hüsch. Wir wünschen allen einen reibungslosen Ablauf, so dass es heißen kann:
Nichts geht? Alles fährt.

Kontakt

Hüsch & Hüsch GmbH
Mühlradstraße 3-5
52066 Aachen
Tel: 0241-946970
huesch@huesch.de

© 2017 Hüsch & Hüsch GmbH. All Rights Reserved. Mühlradstraße 3-5 · 52066 Aachen · Tel: 0241-946970 · Fax: 0241-9469799 · huesch@huesch.de